vicont GmbH: Plattendirektdruck (Plattendruck)

Zum Inhalt springen

Plattendirektdruck (Plattendruck)

Produktfoto: Plattendirektdruck Mit dem digitalen Plattendirektdruckverfahren (auch Plattendruck) können starre Materialien bis zu einer Stärke von 40 mm bedruckt werden.

Durch den Einsatz von UV-härtenden Tinten ist das Druckergebnis sofort einsetzbar, besonders abriebfest und lichtbeständig. Ein weiteres Laminieren der Drucke ist somit nicht erforderlich. Auch Kleinauflagen können mit diesem Verfahren kostengünstig produziert werden.

Wir drucken auf alle gängigen Materialien wie z. B. Dibond, Forex, Kapa und Displaykarton.

vicont facts für den Plattendirektdruck

  • Plattendruck mit UV-härtenden Tinten
  • maximale Plattenstärke ist 40 mm
  • maximale Plattengröße ist 2050×3050 mm
  • Weiterverarbeitung wie Schneiden, Fräsen, Rillen, etc. auf einem Zünd Multifunktionscutter
  • am Lager befindliche Produkte: ForexPrint in 3, 5 und 10mm / Dibond Dilite in 3mm / Kapa-Line in 10mm

Bilder aus der Produktion

Für unsere Kunden aus dem Bereich Werbetechnik und Messebau haben wir eine Preisliste für unsere am Lager befindlichen Produkte.

Bei Bestellungen oder individuellen Anfragen benutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder rufen Sie uns gerne an.

Stichworte für Plattendirektdruck

Weitere themenbezogene Inhalte

Plattendruck

Im Plattendruck oder auch Plattendirektdruck wir dmit UV-härtenden Tinten produziert.

UV-Plattendruck oder UV-Plattendirektdruck sind weitere geläufige Bezeichnungen für dieses Druckverfahren.

Gängige Produktionsmethoden im Plattendruck: Druck auf Kapa / Druck auf Forex / Druck auf Diobnd (alles Plattendirektdruck)

Der Plattendruck ist ein Druckverfahren, das dem Großformatdruck zuzuordnen ist.

Der wesentliche Unterschied zum den herkömmlichen Druckverfahren im Großformatdruck (wasser- oder lösemittelbasierend) ist, dass die Tinte nicht in das Material eindringt, sondern auf dem zu bedruckenden Material liegt. Dies ermöglicht es, nahezu alle Materialien zu bedrucken. Einer der Hauptanwendungsbereiche ist der Druck auf PVC-Hartschaum, Kapa und Dibond.

Beim Plattendruck trocknet die Tinte nicht – wie zum Beispiel auf einem Blatt Papier – an der Umgebungsluft ab sondern wird direkt nach dem Auftrag auf die Oberfläche des Bedruckstoffes (Substrat) mit ultraviolettem Licht gehärtet. Beim digitalen Plattendruck ergeben sich die folgenden Vorteile:

  • niedrige Kosten * hohe Stückzahlen durch geringe Produktionszeit * hohe Flexibilität der Druckmaterialien * sehr hohe maximale Druckhöhe (ca. 5 cm) * Druckfarbe Weiß

Im Plattendruck werden zum Beispiel Werbedisplays, Bauschilder, Deckenabhänger und uvm. produziert.

Gängige Materialien für den digitalen Plattendruck sind: Forex, Dibond und Kapa

Durch die Rollenoption einiger Plattendirektdrucker ist es möglich, auch klassische Rollenmaterialien wie Papier oder Planenmaterialien zu bedrucken. Gerade im Bereich des Messebau kann diese Fertigungsmethode auch bei klassischen Präsentationsmedien wie Faltwänden, Werbedisplays und Messebannern verwendet werden.

Dibond

Als Erfinder der Aluminiumverbundplatte hat Alcan Singen 40 Jahre Erfahrung bei der Herstellung von Aluminiumverbundplatten für den digitalden Plattendruck.

Preise für das bedrucken von Dibond finden Sie in unserer Preisliste.

Der Druck auf Dibond erfolgt auf einem Plattendirektdrucker mit Uv-härtender Tinte.

DIBOND® hat die einzigartige Aluminiumlegierung AlMg1. Diese bietet vor allem für 3D – Anwendungen bessere Verarbeitungsparameter. Anwendungsbeispiele: Bauschilder, Deckenabhänger und Werbedisplays

Der schwarze DIBOND® Kern mit UV-Blocker garantiert eine erhöhte UV-Beständigkeit gegenüber Platten mit hellem Kernmaterial

Sehr gute Außenbeständigkeit und geringe Wärmeausdehnung bei Temperaturen zwischen -50°C bis +80°C.

DIBOND® ist bei hoher Biegesteifigkeit leichter, als andere Produkte, und weist auch bei dünnen Platten eine optimale Planlage auf. Dies ist besonders wichtig für den Plattendirektdruck.

DIBOND® ist vollständig recyclebar! Alcan Singen ist der einzige Produzent, der ein geschlossenes Recyclingkonzept für Aluminiumverbundplatten anbietet.

Im Gegensatz zu Konkurrenzmaterialien ist DIBOND® völlig frei von Schwermetallen im Lack – ein entsprechendes Zertifikat ist für unser DIBOND® Programm erhältlich.

Grosse Auswahl an Farben und Oberflächen: matt, hochglänzend, metallisch, butlerfinish, spiegelnd, Holz, …

DIBOND® Oberflächen sind mit hochwertigen Polyesterlacken ausgestattet. Alcan Singen GmbH ist Mitglied der ECCA (European Coil Coating Association) und sämtliche DIBOND® Oberflächen werden im Werk Singen lackiert. Somit können wir bei Projekten Chargengleichheit garantieren. ALCAN Singen ist bisher der einzige Hersteller, der allgemeine Garantieschreiben für die Farbechtheit der verwendeten Oberflächen herausgibt.

DIBOND® ist made in Germany und bietet konstante Qualität. Sämtliche AL-Bänder, die für die Produktion von DIBOND® verwendet werden, werden im Walzwerk der Alcan Singen GmbH produziert. Unser Standort ist zertifiziert gemäß ISO 9001, ISO 14001 und ISO TS16949, daher können wir kontinuierliche Qualität während des ganzen Produktionsprozesses garantieren.

Forex

Die Produkte der FOREX® Familie bieten einfache Verarbeitungsmöglichkeiten – manuell oder maschinell – für verschiedene Marktsegmente wie zb. digitaler Plattendruck. (UV-Plattendruck) Produktbeispiele sind Werbedisplays, Bauschilder und Deckenhänger.

Über unsere exklusiven Handelspartner aus dem Kunststoff-, Metall- und Papierhandel sind unsere Produkte innerhalb kürzester Zeit in ganz Europa verfügbar.

Der Druck auf Forex wird bei vicont im digitalen Plattendruck-Verfahren produziert.

Produktqualität und –eigenschaften sind nach international anerkannten Normen geprüft (BS/DIN/MF Brandzeugnisse). Unsere Produkte werden unter Einhaltung der relevanten europäischen Vorschriften (REACH, ROHS, etc.) hergestellt.

Die FOREX® Produktfamilie (FOREX®classic, FOREX®print, FOREX®color, FOREX®smart) bietet eine große Auswahl an leichten und hochwertigen Plattenmaterialien, speziell für den direkten Digitaldruck, für Innen- oder Außenanwendungen.

Die große Angebotstiefe (2 Polymere, 3 Produkte, 10 Dicken von 1-19mm, 9 Farben, 4 Breiten, 3 Längen, mit oder ohne Schutzfolie) bietet eine große Auswahl an Kunststoffplatten für den Bereich der visuellen Kommunikation zb. Werbedisplays, Messebau und Plattendirektdruck.

Individualität ist willkommen: Sonderfarben, Spezialverpackungen und sogar die Produktion nach einer Kundenspezifikation sind fester Bestandteil des FOREX® – Angebotes.

Die FOREX® Anwendungstechnik unterstützt jederzeit bei produktbezogenen Fragen, auch im Bereich der Verarbeitung (Plattendruck mit UV-härtender Tinte) oder bei Projekten. Außerdem bieten wir kostenlos interessante Workshops rund um Produkt und Verarbeitung an.

Seit 1956 leistet Alcan Airex AG Pionierarbeit im Bereich Spezialschaumstoffe. FOREX® ist seit 30 Jahren Synonym für weiße, feine Vollkunststoffplatten aus PVC und PS für Anwendungen aus dem Bereich der visuellen Kommunikation zb. Werbedisplays und Deckenhänger.

Der Produktionsstandort in Sins (CH) ist zertifiziert nach ISO 9001 / ISO 14001 und ISO 18001. Kontinuierliche Qualität und Nachhaltigkeit stellen einen integralen Teil unserer Produktstrategie dar.

vicont hat Forex für den digitalen Plattendirektdruck in vielen Größen am Lager. Wir fertigen aus Forex Deckenhänger, Werbedisplays, Bauschilder uvm.

Kapa

KAPA® hat beidseitig hochwertige Deckschichten. Diese ermöglichen unterschiedlichste Einsatzgebiete von manuellem Zuschneiden bis direktem digitalem Flachbettdruck oder Plattedruck.
KAPA® ist bei hoher Eigensteifigkeit extrem leistungsfähig und weist eine optimale Planlage sowie hohe Dimensionsstabilität auf. Idela für Werbedisplays produziert im digitalen Plattendruck.
KAPA® bietet eine große Auswahl an verschiedenen Deckschichten (line, mount, fix, plast, graph, color, decor, tex) und Farbkombinationen (weiß, grau, schwarz, grau/schwarz, bicolor)+

Beim drucken auf Kapa verwenden wir UV-härtende Tinte. Weitere Information sowie Preise für den Druck auf Kapa finden Sie in unserer Preisliste für den Plattendirektdruck.

KAPA® ist in vielen Formaten und Stärken verfügbar. Sehr gute für den Messebau und Displaybau geeignet.
KAPA® steht für leichte, manuelle Verarbeitung: kein krümelnder Schaum, kein Problem mit lösemittelhaltigen Farben oder Klebstoffen.
KAPA® bietet Service und Know-How: Verarbeitungsideen und technischer Support werden durch unsere Anwendungstechnik vermittelt. Unsere authorisierten Händler werden geschult und zusammen bieten wir unseren Kunden interessante Workshops rund um Produkt und Verarbeitung an.
KAPA® – Plattenreste dürfen über den normalen Hausmüll entsorgt werden.
Der KAPA® Produktionsstandort ist zertifiziert gemäß ISO 9001 und ISO 14001, daher können wir kontinuierliche Qualität während des ganzen Produktionsprozesses garantieren.

Alcan Kapa GmbH ist seit 40 Jahren der erste und einzige Hersteller von Leichtschaumstoffplatten mit Polyurethanschaumkern für den Plattendruck.

vicont hat Kapa-Platten für den digitalen Plattendruck auf Lager.


Nach oben springen

Ihre Vorteile

  • höchste Qualität
  • persönliche Betreuung
  • innovative Konzepte und Planung

...lesen Sie mehr

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie indivduell. Rufen Sie uns unter 03 85 / 77 33 43 – 0 an oder schreiben Sie eine E-Mail!

...zum Kontaktbereich

Nach oben springen

Impressum

Design & Umsetzung: ideenhafen®- Webseiten, Suchmaschinenoptimierung, modernes Webdesign und Illustration aus Lübeck und Kiel