vicont GmbH: Megaposter, Riesenposter, Megaprint

Zum Inhalt springen

Megaposter - wir realisieren jede Größe

Produktfoto: Megaposter Bei einem Megaposter zählt neben der Größe vor allem die Druckqualität und eine erstklassige Konfektion. Durch die Verarbeitung von besten Materialien und Tinten können wir unseren Kunden eine sehr lange Haltbarkeit und UV-Beständigkeit garantieren. Damit die Megaposter auch bei starken Windlasten sicher verankert bleiben, wird bei vicont auf eine sichere Randverstärkung besonders viel Wert gelegt.

Auf Wunsch übernehmen wir auch gerne die Montagearbeiten für Ihr Megaposter.

Für Preisanfragen benutzen Sie bitte unser Anfrageformular und wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Stichworte für Megaposter

Weitere themenbezogene Inhalte

Megaposter

Riesenposter (auch BlowUP oder Megaposter genannt) sind ein spezieller Werbeträger der Mediengattung Außenwerbung. Während die klassischen Formate wie Citylight Poster, Großflächenplakate und Megalight zwischen 2 und 20m² liegen, erreichen Megaposter heute Größen von 4.000 bis 5.000 und mehr m². Das gängige Megaposter ist zwischen 100 und 300 m² groß.

Die Entwicklung der Megaposter (BlowUp) oder auch Riesenposter:

Anfang der 90er Jahre bot die Verbreitung von 3,5 und 5m breiten Digitaldruckmaschinen die Möglichkeit, vormals per Hand gesprühte oder gemalte Motive in guter Druckqualität zu vergrößern und in Bahnen verschweißt auf zu 100 mehrere 1.000 m² große Poster weiterzuverarbeiten.

Im Gegensatz zu den klassischen Außenwerbeformaten wie Citylight Poster oder Großflächenplakate, die in Wochen (7 Tage) oder Dekaden (10,5 Tage) gebucht werden, beträgt die regelmäßige Aushangperiode der Megaposter (BlowUp) in Deutschland 28 Tage. Daneben sind auch zwei Wochen oder kürzere Laufzeiten möglich.

Im europäischen Vergleich sind insbesondere Standorte in Italien und Großbritannien um ein Mehrfaches teurer, während Länder wie Spanien und Niederlande etwa gleich liegen. In Spanien sind jedoch noch hohe Sondernutzungsgebühren an die Kommunen zu zahlen. Dieser Trend setzt sich angesichts leerer Kassen der Kommunen seit etwa 2003 auch in Deutschland durch.

Ebenfalls unterschiedlich gestalten sich die Größen der Megaposter im europäischen Vergleich. Dies liegt insbesondere an der Genehmigungspraxis der Behörden. Da jede Werbeanlage größer 1m² in Deutschland eine bauliche Anlage darstellt, die einer Baugenehmigung bedarf, regulieren Behörden mit oft skurrilen Ergebnissen: So besteht München darauf, dass nur 25% der Gerüstfläche für ein Megaposter verwendet werden darf, während andere Kommunen (z.B. in Spanien) darauf bestehen, dass das BlowUp das gesamte Baugerüst verdecken muss.

Megaposter werden der Höhe oder Breite nach in 5 m² Bahnen gedruckt und diese Bahnen anschließend aneinandergeschweißt. Die Ränder werden verstärkt und umgeschweißt sowie für die Anbringung ca. alle 30 oder 50 cm mit Ösen versehen.

Meist erfolgt die Montage an Gerüsten oder Fassaden mittels Expanderseile, die dem Riesenposter die notwendige Spannung geben, um Falten zu vermeiden. Große Megaposter erhalten auf der Rückseiten angeschweißte Laschen, die ebenfalls am Gerüst befestigt werden, um die Windlasten, die auf dieses Transparent wirken, statisch zu verteilen und abzufangen.

In Deutschland gibt es ca. 500 Standorte für Megaposter (blowUp).

Genau wie Citylight-Poster, Großflächenplakate, Werbebanner oder Werbefahnen gehören Megaposter mittlerweile zu den Standardprodukten im Bereich der Aussenwerbung. Unternehmen die Megaposter herstellen, produzieren in der Regel auch andere Produkte wie z.B. Roll-Up-Displays, Beachflags, Plattendruck (UV-Direktdruck), Deckenhänger oder andere Werbedisplays.


Nach oben springen

Ihre Vorteile

  • höchste Qualität
  • persönliche Betreuung
  • innovative Konzepte und Planung

...lesen Sie mehr

Glossar der Fachbegriffe

...zum Glossar

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie indivduell. Rufen Sie uns unter 03 85 / 77 33 43 – 0 an oder schreiben Sie eine E-Mail!

...zum Kontaktbereich

Nach oben springen

Impressum

Design & Umsetzung: ideenhafen®- Webseiten, Suchmaschinenoptimierung, modernes Webdesign und Illustration aus Lübeck und Kiel